Brüttelen 13.08.2020

Es gehört immer eine Menge dazu, wenn man ausstellt. Meine Objekte sind für den Aussenbereich, aus Steinzeugton. Sie eignen sich hervorragend für den Aussenbereicht. Der manganhaltige Steinzeugton ist aus Spanien. Steinzeug wird praktisch genau gleich gebrannt wie Porzellan. Auf eine Reduktion kann verzichtet werden. Die männliche Form, ich nenne sie so, ist die, wo ich mit meinen Händen anfasse. Die weibliche ist diejenige mit der geschwungenen Form. Zuerst  musste ich die Objekte ausladen, bevor ich sie dann der Umgebung anpassen konnte. Ich hatte Unterstützung beim platzieren von den Objekten. Wir hatten lange diskutiert wie wir die Objekte ausrichten sollen. Für einen Käufer würde ich die Objekte nachproduzierten. Anfällige Änderungen kann ich an einem Modell machen. Eine Produktion würde mich  1/4 Jahr beanspruchen. Jetzt sind die Objekte in Brüttelen/BE bis 16. August zu sehen. Dokus/Flayer sind vorhanden, kann man mitnehmen. Es ist eine kurze Zeit, für drei Tage. Dann werde ich die Objekte wieder nach Hause nehmen. Bis auf weiteres bleiben sie mein Eigentum und dienen mir als Beschützer und Schutzgeist in meinem Wohnzimmer. Sie sind nicht im Freien aber auch im Innenraum eine Freude.